Unsere Praxis

Situation und Bedarf unserer Kunden

jobwerker_kreislauf

Unsere Angebote

Beispiele aus der Praxis:


Einführung einer neuen Führungskultur im produzierenden Gewerbe

Eckdaten:

Wachstum, hoher Druck durch Digitalisierung und Einführung neuer Technologie

Wunsch:

  • Einheitliches Verständnis von Leadership im Führungsteam, Einführung einer Lösungskultur im Unternehmen

Strategie:

  • Grundlagen der Lösungskommunikation (Führungsteam)
  • Umsetzung direkt in die Praxis: Engpässe identifizieren und Lösungen entwickeln
  • Team Spirit stärken

Umsetzung:

  • Strategieberatung
  • Modularer Aufbau mit alternierenden Workshops + individuellen Coachings 
  • Integration in den laufenden Betrieb
  • Neue Schnittstellen-Positionen (Führungsteam und Mitarbeiterebene)

Ergebnis:

  • Geschlossenheit und Solidarität im Führungsteam
  • Lebendige Gesprächsformen und Klarheit in der Führungsrolle
  • Verbessertes Selbstmanagement & Lösungsfokus top down

Wiederaufbau nach Restrukturierung und schlechtem Ruf als Arbeitgeber

Eckdaten:

schleppender Personalaufbau nach Krise, hoher Arbeitsdruck, drohender Weggang von Leistungsträgern, schlechtes Klima trotz guter Finanz- und Auftragslage

Wunsch:

  • Leistungsträger binden, Arbeitsklima intern verbessern, Employer Branding für Rekruiting verbessern

Strategie:

  • Strategieberatung und Stärkung des Austausches (Konzernmutter + Führungsebene vor Ort)
  • Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung (individuell + Team)
  • Entwicklung von Schnittstellenfunktionen

Umsetzung:

  • Strategieberatung (Führung + Vertreter Konzernmutter)
  • Persönlicher Austausch mit Leistungsträgern (mit Vertraulichkeitsrahmen)
  • Einführung von kleinen Maßnahmen der Teambindung im laufenden Prozess
  • Coaching von Leistungsträgern für die Übernahme von Schnittstellenfunktionen
  • Einführung von Lösungsdenken (Workshop, Coaching, Training on the job)
  • Schaffung von Synergien und Incentives im Recruiting (Einbindung der Belegschaft)

Ergebnis:

  • Stärkere Offenheit und Solidarität im Führungsteam
  • Bindung von abwanderungswilligen Leistungsträgern
  • Enge Verzahnung des Recruiting im Unternehmen
  • Neue Schnittstellenfunktionen und Stärkung der Zusammenarbeit
  • Klare Auswahl von Bewerbern trotz Druck (keine Anstellung von B-Kandidaten)

Downloads

Strategische Personalentwicklung

Wie Projekte bei uns aussehen